Betoneinfüllseiten

Eine ewige Diskussion - leider gibt es den in vielen Ausschreibungen gewünschten 4-seitigen Sichtbeton nicht in der Praxis... aus dem Grund muss die Behandlung der Betoneinfüllseite besprochen werden.

An eine Betoneinfüllseite kann kein Anspruch nach den Definitionen SB1 bis SB4 gestellt werden, denn diese Definitionen gelten nur für geschalte Flächen. Eine solche Fläche ist immer eine von Hand nachgearbeitete Fläche, die niemals so gut aussehen kann wie eine geschalte Fläche. Wir verkaufen Betoneinfüllseiten, trotzdem wir uns große Mühe bei der Bearbeitung geben, niemals als Flächen mit hohem Anspruch, in keinem Fall als "Sichtbeton". Betoneinfüllseiten müssen nach unserem Dafürhalten bauseits, z.B. durch einen Maler, weiterbearbeitet werden.

 
einfuellseiten_Handglttung  

handgeglättet

Handgeglättet ist nicht wirklich glatt mehr ...


einfuellseiten_gestocktgrau2  

gestockt

Beim „Stocken“ wird eine vormals glatte Betonoberfläche in steinmetzartiger Bearbeitung nachträglich aufgeraut. mehr ...


einfuellseiten_CIMG4628  

gewaschen

gewaschene Oberflächen - der feine Look mehr ...


einfuellseiten_Strukturgerollt4  

gerollt

Rollen - die Lösung der Wahl bei Balkonunteransichten mehr ...


IMG_0693  

flügelgeglättet

sehr glatte Betoneinfüllseiten - aber eine Nachbearbeitung farblicher Art muss sein mehr ...