flügelgeglättet - sehr glatte Einfüllseiten

Zu diesem Thema muss man eine ganz wichtige Information vorwegschicken: Eine Flügelglättung macht man nicht aus optischen Gründen. Ganz im Gegenteil werden Betoneinfüllseiten durch Flügelglätten unansehnlich. Wenn Sie die nebenstehenden Fotos betrachten, erkennen Sie sofort deutliche Farbunterschiede und Blauverfärbungen. Diese begründen sich auf den stetigen Reibvorgang. Reibung erzeugt Wärme, diese wiederum zu den farblichen Veränderungen.

Mit dem Flügelglätten werden sehr glatte Oberflächen erzielt, die nach einem Anstrich kaum noch von geschalten Flächen zu erkennen sind.